Lernen Sie
mich kennen!





Was mich bewegt ...









Ich sage NEIN zu Parteienfilz und Entscheidungen über unsere Köpfe hinweg. Aktiv GEGEN:


Ich mache mich STARK für eine Politik, die Bürgerinteressen hört, versteht und umsetzt.






Michael Tropp

Jahrgang 1960


geboren und aufgewachsen in Hagen, Schullaufbahn in Hagen-Wehringhausen, gelernter Maschinenschlosser bei der Varta, Tätigkeit im Bereich der Fertigung in unterschiedlichen Unternehmen, Einsatz als Außendienstmonteur (bundesweit), seit 1994 selbstständig im Service und Handel mit CNC-Bearbeitungsmaschinen (Michael Tropp GmbH); 2013 Gründung einer weiteren Firma für den Handeln mit Uhren, Schmuck und Antiquitäten; in 2. Ehe verheiratet, 3 Kinder (aus 1. und 2. Ehe) – und als Familienvater engagiert in den jeweiligen Kindergärten und Schulen

„Ich habe mich für den Wahlkreis Hagen / Ennepe-Ruhr-Kreis I als parteiloser Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017 beworben, weil ich davon überzeugt bin, dass auch kleine Stimmen mehr gehört werden müssen und die aktuellen politische Landschaft dies (noch) nicht zulässt. Als ein überzeugter Bürgerkandidat möchte ich für unser Land etwas bewegen und positive Veränderungen für uns alle herbeiführen. Im Moment sehe ich die aktuelle Politik für den Großteil der Bevölkerung als nicht zukunftsorientiert.“






AKTUELLES



Michael Tropp, parteiloser Bürgerkandidat für Hagen






Termine folgen...











PRESSE

Texte und Bilder zum Download. Freie Nutzung für redaktionelle Zwecke.

 

Pressetext


Info-Flyer